Kritzel mit! – Sketchnoten lernen

Kritzel mit! – Zeichnen für Nichtzeichner

Ich möchte, dass mehr Menschen sich visuell ausdrücken können. Kritzel mit! habe ich ganz bewusst so genannt, denn kritzeln kann jeder – du auch! Dafür ist eins ganz wichtig: beim Sketchnoten geht es nicht um Kunst, sondern darum, Informationen übersichtlich und visuell darzustellen. Die gute Nachricht vorweg: Du brauchst nicht zeichnen können. Wenn du schreiben und einen Stift halten kannst, bist du bestens ausgerüstet!

Es geht um Ideen, nicht um Kunst!

Es geht um Ideen, nicht um Kunst!

Sketchnoten ist eine Sprache

Im Prinzip ist Sketchnoten eine Sprache, die wie jede andere von Vokabeln, Satzbau und Grammatik lebt. Die Vokabeln sind die einzelnen visuellen Zeichen, der Satzbau sind die Verbinder wie zum Beispiel Pfeile und das Format und der Aufbau, zum Beispiel Hoch- oder Querformat ist die Grammatik. Anders als in gesprochenen Sprachen gibt es kein FALSCH. Das Einzige, was passieren kann, ist dass der Betrachter nicht versteht, worum es geht.

Visuelle Vokabeln statt Perfektionismus

Der wesentliche Teil beim Sketchnoten ist nicht die Fähigkeit zu zeichnen, sondern der eigene Filter um Informationen in Bilder zu übersetzen, zu entscheiden, was ist wichtig und was nicht. Wie beim Steno geht es darum Aspekte schnell in die Visualisierungssprache zu übersetzen und das geht nur, wenn die gewählte Form von dir umgesetzt werden kann. Da ich früher Zeichenkurse für Erwachsenen gemacht habe, weiß ich, dass die meisten zu Perfektionismus tendieren. Dieser Anspruch behindert dich wahnsinnig, um Informationen visuell aufs Papier zu bringen. Das Einzige was hilft: Üben und den Anspruch links liegen lassen. Um dir dabei zu helfen, mache ich regelmäßig Kritzel mit!- Videos, die du mitzeichnen kannst. Darin stelle ich drei kurze Vokabeln zu einem bestimmten Thema und zeige dir, wie du das mit wenigen Strichen (was besonders wichtig ist) aufs Papier bekommst.

Kritzel mit! – einfach machen!

Mittlerweile habe ich auch eine kleine, feine Facebookgruppe ins Leben gerufen, die geschlossen ist und in der du auch deine unperfekten, ersten Schritte zeigen kannst. Komm doch einfach dazu und mache mit!