Illustration – Inhalte aufwerten, erklären, beschreiben

Auf die Plätze los - StorytellingManchmal braucht ein mit Liebe gestalteter Blog eine ebenso persönliche Grafik. Ganz abgesehen davon, dass Stockfotos auch stocklangweilig sind, passen sie oft nicht zum Inhalt. Für meine Veröffentlichungen im Netz verwende ich ausschließlich meine eigenen Fotos und Grafiken, nicht nur aus Berufsethos, sondern weil ich mich dann um viele urheberrechtliche Aspekte nicht kümmern muss. So entstehen regelmäßig Zeichnungen, Bilder und Grafiken, die digital oder analog veröffentlicht werden.

Eine Illustration hat Persönlichkeit!

Die Reaktion von Lesern bestätigt die Statistik: gezeichnete visuelle Inhalte sind einem Foto meist überlegen, wenn es darum geht, was der Betrachter wahrnimmt. Sie bieten dir die Möglichkeit, dich individuell und passend zu den eigenen textlichen Inhalten optisch auszudrücken. Das ist etwas, was Blog- und E-Book-Leser honorieren!

Illustration für den Blog, eine Broschüre oder ein E-Book? Kein Problem, ich bin dabei!
Sprich mich an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 9 =